Rückblick und Ausblick

Die Begeisterung für Musik und die Passion für das Instrumentenspiel führte 1969 einen kleinen Kreis von Musik-Liebhabern zusammen:
Mit vier weiteren Instrumentalisten gründete damals Rudolf Gundlach den Kammermusikkreis69. Einige der Gründungsmitglieder spielen heute immer noch begeistert mit.
Erfreulicherweise konnte das Ensemble in den zurückliegenden Jahren weitere Musiker hinzugewinnen. MitspielerInnen mit der Liebe zur Kammermusik und zum Erleben von Gemeinschaft, Harmonie und Rhythmus sind jederzeit gern gesehen und zu einer „Schnupperprobe“ immer herzlich willkommen.

Geprobt wird montags im Jonahaus der evangelischen Kirchengemeinde in der Gartenvorstadt.
Die Leitung hat Felix Bous.

Ergänzend zur regelmäßigen Probenarbeit finden auch Probenwochenenden statt.
Das Zusammenspiel aller alten und neuen Mitglieder ist dem Kammermusikkreis69 ein wichtiges Anliegen.